Angebote zu "Mitten" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Krupp - Eine deutsche Familie
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Alleinerbin des "Kanonenkönigs Fritz" erlebt Bertha (Iris Berben, Valerie Koch) als junges Mädchen die glanzvollen Zeiten, in denen Krupp unter Kaiser Wilhelm II. zur "Waffenschmiede des Deutschen Reichs" wird. Ihre Mutter Margarethe (Barbara Auer) erzieht Bertha nach einem streng preußischen Regelsystem. Älter geworden zieht sie die Fäden im Hintergrund, da ihr als Frau, die Unternehmensführung nicht gestattet ist. Unerbittlich schwört sie ihren Ältesten Alfried (Benjamin Sadler) die vertrauten Werte ein: "Krupp" steht über allem. Als "Kronprinz" des riesigen Konzerns und Patenkind von Wilhelm II. wächst er isoliert von seinen sechs jüngeren Geschwistern in der Villa Hügel in Essen auf. Er wird zeitlebens um seine persönliche Unabhängigkeit kämpfen müssen. Seine große Liebe, Anneliese (Mavie Hörbiger), hält dem Druck nicht stand und verlässt ihn schließlich; der gemeinsame Sohn Arndt (Nikolai Kinski) wächst ohne ihn auf. Alfried übernimmt mitten im 2. Weltkrieg die Unternehmensleitung - und wird von den Alliierten später als Kriegsverbrecher vor Gericht gestellt. Als er in den 50er Jahren sein Vermögen zurück erhält gestaltet sich der Wiederaufbau sehr mühevoll. Und so entschließt er sich, die Firma von der Familie zu trennen und in eine Stiftung umzuwandeln: eine Entscheidung, die das Ende der großen Stahldynastie besiegelt. 3 Teile: 1. Mit großem Pflichtgefühl 2. Von der Last erdrückt 3. Der letzte Krupp

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Fern der Front - Mitten im Krieg
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hunderttausende Menschen waren in Bewegung - Soldaten gingen an die Front, Verwundete, Kranke und Krüppel kehrten zurück. Tag für Tag trafen Massentransporte von Kriegsflüchtlingen und Kriegsgefangenen ein und mussten in eilends errichteten Barackenlagern untergebracht werden. Auf Grund seiner geografischen Lage fernab der Fronten war Niederösterreich im Ersten Weltkrieg das Land der Lager.An der "Heimatfront" mussten Alte, Frauen und Kinder ihr Überleben organisieren und ihre Arbeit in den Dienst des Krieges stellen. Bald wurden Nahrungsmittel knapp. Immer mehr Menschen protestierten gegen den Krieg und für Brot und Frieden. Die große Streikbewegung zu Kriegsende nahm in Niederösterreich ihren Ausgang, mitten in der Waffenschmiede der Monarchie.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Krupp - Eine deutsche Familie  [2 DVDs]
16,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Als Alleinerbin des 'Kanonenkönigs Fritz' erlebt Bertha als junges Mädchen die glanzvollen Zeiten, in denen Krupp unter Kaiser Wilhelm II. zur 'Waffenschmiede des Deutschen Reichs' wird. Ihre Mutter Margarethe erzieht Bertha nach einem streng preußischen Regelsystem. Älter geworden zieht sie die Fäden im Hintergrund, da ihr als Frau, die Unternehmensführung nicht gestattet ist. Unerbittlich schwört sie ihren Ältesten Alfried die vertrauten Werte ein: 'Krupp' steht über allem. Als 'Kronprinz' des riesigen Konzerns und Patenkind von Wilhelm II. wächst er isoliert von seinen sechs jüngeren Geschwistern in der Villa Hügel in Essen auf. Er wird zeitlebens um seine persönliche Unabhängigkeit kämpfen müssen. Seine große Liebe, Anneliese, hält dem Druck nicht stand und verlässt ihn schließlich; der gemeinsame Sohn Arndt wächst ohne ihn auf. Alfried übernimmt mitten im 2. Weltkrieg die Unternehmensleitung - und wird von den Alliierten später als Kriegsverbrecher vor Gericht gestellt. Als er in den 50er Jahren sein Vermögen zurück erhält gestaltet sich der Wiederaufbau sehr mühevoll. Und so entschließt er sich, die Firma von der Familie zu trennen und in eine Stiftung umzuwandeln: eine Entscheidung, die das Ende der großen Stahldynastie besiegelt. Historischer Fernsehfilm in drei Teilen: 01 Mit großem Pflichtgefühl 02 Von der Last erdrückt 03 Der letzte Krupp

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Krupp - Eine deutsche Familie  [2 DVDs]
16,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Als Alleinerbin des 'Kanonenkönigs Fritz' erlebt Bertha als junges Mädchen die glanzvollen Zeiten, in denen Krupp unter Kaiser Wilhelm II. zur 'Waffenschmiede des Deutschen Reichs' wird. Ihre Mutter Margarethe erzieht Bertha nach einem streng preußischen Regelsystem. Älter geworden zieht sie die Fäden im Hintergrund, da ihr als Frau, die Unternehmensführung nicht gestattet ist. Unerbittlich schwört sie ihren Ältesten Alfried die vertrauten Werte ein: 'Krupp' steht über allem. Als 'Kronprinz' des riesigen Konzerns und Patenkind von Wilhelm II. wächst er isoliert von seinen sechs jüngeren Geschwistern in der Villa Hügel in Essen auf. Er wird zeitlebens um seine persönliche Unabhängigkeit kämpfen müssen. Seine große Liebe, Anneliese, hält dem Druck nicht stand und verlässt ihn schließlich; der gemeinsame Sohn Arndt wächst ohne ihn auf. Alfried übernimmt mitten im 2. Weltkrieg die Unternehmensleitung - und wird von den Alliierten später als Kriegsverbrecher vor Gericht gestellt. Als er in den 50er Jahren sein Vermögen zurück erhält gestaltet sich der Wiederaufbau sehr mühevoll. Und so entschließt er sich, die Firma von der Familie zu trennen und in eine Stiftung umzuwandeln: eine Entscheidung, die das Ende der großen Stahldynastie besiegelt. Historischer Fernsehfilm in drei Teilen: 01 Mit großem Pflichtgefühl 02 Von der Last erdrückt 03 Der letzte Krupp

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Krupp - Eine deutsche Familie  [2 DVDs]
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Als Alleinerbin des 'Kanonenkönigs Fritz' erlebt Bertha als junges Mädchen die glanzvollen Zeiten, in denen Krupp unter Kaiser Wilhelm II. zur 'Waffenschmiede des Deutschen Reichs' wird. Ihre Mutter Margarethe erzieht Bertha nach einem streng preussischen Regelsystem. Älter geworden zieht sie die Fäden im Hintergrund, da ihr als Frau, die Unternehmensführung nicht gestattet ist. Unerbittlich schwört sie ihren Ältesten Alfried die vertrauten Werte ein: 'Krupp' steht über allem. Als 'Kronprinz' des riesigen Konzerns und Patenkind von Wilhelm II. wächst er isoliert von seinen sechs jüngeren Geschwistern in der Villa Hügel in Essen auf. Er wird zeitlebens um seine persönliche Unabhängigkeit kämpfen müssen. Seine grosse Liebe, Anneliese, hält dem Druck nicht stand und verlässt ihn schliesslich; der gemeinsame Sohn Arndt wächst ohne ihn auf. Alfried übernimmt mitten im 2. Weltkrieg die Unternehmensleitung - und wird von den Alliierten später als Kriegsverbrecher vor Gericht gestellt. Als er in den 50er Jahren sein Vermögen zurück erhält gestaltet sich der Wiederaufbau sehr mühevoll. Und so entschliesst er sich, die Firma von der Familie zu trennen und in eine Stiftung umzuwandeln: eine Entscheidung, die das Ende der grossen Stahldynastie besiegelt. Historischer Fernsehfilm in drei Teilen: 01 Mit grossem Pflichtgefühl 02 Von der Last erdrückt 03 Der letzte Krupp

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe