Angebote zu "Rüstkammer" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Rüstkammer der Flusslande
12,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die sanften und fruchtbaren Auen des Großen Flusses und die eifersüchtig gehüteten Gebirgszüge der Zwerge bilden gemeinsam die Flusslande, einen Hort der Tradition, in dem Gemütlichkeit, Recht und Ordnung hochgehalten werden.Tradition und der jahrhundertelange Austausch mit dem Volk der Zwerge prägen Schmiedekunst und Handwerk in den Flusslanden. Doch zugleich ist es auch dem stetig nach Verbesserung strebenden Erfindungsgeist der Waffenschmiede, Plattner und Armbrustbauer zu verdanken, dass dort Waffen und Rüstzeug von außerordentlicher Kunstfertigkeit und Güte geschaffen werden. Schon mancher Recke hat eine weite Reise in Kauf genommen, um einen echten Elenviner Reiterhammer, eine als Angbarer Mauerwehr bekannte Repetierarmbrust oder ein unverwüstliches Isnatoscher Kettengeflecht aus zwergischer Fertigung zu erstehen. Die Rüstkammer der Flusslande zeigt viele typische Waffen, Rüstungen und weitere Ausrüstungsgegenstände sowie einzigartige Artefakte aus den Nordmarken und dem Kosch in Wort und Bild.Neben den vorgestellten Ausrüstungsgegenständen beinhaltet dieser Band auch eine Betrachtung von Handwerk, Walz und Werkstatt in der Region sowie die spielfertige Beschreibung eines typischen Flussseglers und seiner Mannschaft.Dieser Band ergänzt die Regionalspielhilfe Die Flusslande mit umfangreichen und allgemeingültigen Regeln für die besonderen Gegenstände der Region. Kenntnisse des Regelwerks sowie des Aventurischen Almanachs werden vorausgesetzt.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Rüstkammer der Siebenwindküste
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die windumtosten Gestade der Siebenwindküste sind die Heimat uralten Adels, unbeugsamer Sippenkrieger, wandernder Zauberbarde aber auch machtvoller Feenwesen, die aus der verborgenen Anderswelt die Geschicke der Sterblichen beeinflussen.Soll es ein Cruaghairm, eine Windhager Hakenaxt, sein? Oder bevorzugt ihr mit der Gaoraith eher die albernische Wurfaxt? Die Bewohner der Region am Meer der Sieben Winde sind wehrhaft, und die Kunst ihrer Waffenschmiede hat eine lange Tradition. Während die albernische Schwertgesellin auf das moderne Havener Messer schwört und den Havener Buckler als Schild führt, tragen die Windhager Sippenkrieger ihre Drachenmesser bereits seit vielen Generationen. Die Rüstkammer der Siebenwindküste zeigt viele typische Waffen, Rüstungen und weitere Ausrüstungsgegenstände sowie einzigartige Artefakte aus Albernia und dem Windhag in Wort und Bild.Der Harbener Säbel und der berüchtigte Albernische Langbogen sind hier ebenso aufgeführt wie die Spellelagh, die albernische Wurzelholzkeule, oder die Windhager Schleuder, die auch einen gepanzerten Ritter vom Pferd holen kann. Weiterhin präsentiert der Band, wofür die Siebenwindküste an Ausrüstung bekannt, berühmt oder berüchtigt ist, von wetterfester Matrosenkleidung, über die Torfgabel bis hin zur verschollenen Klinge Opallöwin, die einst der legendäre Schwertkönig führte.Im Band finden sich zudem auch spielfertige Beschreibungen zweier typischer Schmuggler mitsamt ihrer Verstecke, die den Helden das Leben wahlweise erleichtern oder erschweren können.Dieser Band ergänzt die Regionalspielhilfe Die Siebenwindküste mit umfangreicheren und allgemeingültigen Regeln für die besonderen Gegenstände der Region. Kenntnisse des Regelwerks sowie des Aventurischen Almanachs werden vorausgesetzt.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Rüstkammer der Siebenwindküste
12,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die windumtosten Gestade der Siebenwindküste sind die Heimat uralten Adels, unbeugsamer Sippenkrieger, wandernder Zauberbarde aber auch machtvoller Feenwesen, die aus der verborgenen Anderswelt die Geschicke der Sterblichen beeinflussen.Soll es ein Cruaghairm, eine Windhager Hakenaxt, sein? Oder bevorzugt ihr mit der Gaoraith eher die albernische Wurfaxt? Die Bewohner der Region am Meer der Sieben Winde sind wehrhaft, und die Kunst ihrer Waffenschmiede hat eine lange Tradition. Während die albernische Schwertgesellin auf das moderne Havener Messer schwört und den Havener Buckler als Schild führt, tragen die Windhager Sippenkrieger ihre Drachenmesser bereits seit vielen Generationen. Die Rüstkammer der Siebenwindküste zeigt viele typische Waffen, Rüstungen und weitere Ausrüstungsgegenstände sowie einzigartige Artefakte aus Albernia und dem Windhag in Wort und Bild.Der Harbener Säbel und der berüchtigte Albernische Langbogen sind hier ebenso aufgeführt wie die Spellelagh, die albernische Wurzelholzkeule, oder die Windhager Schleuder, die auch einen gepanzerten Ritter vom Pferd holen kann. Weiterhin präsentiert der Band, wofür die Siebenwindküste an Ausrüstung bekannt, berühmt oder berüchtigt ist, von wetterfester Matrosenkleidung, über die Torfgabel bis hin zur verschollenen Klinge Opallöwin, die einst der legendäre Schwertkönig führte.Im Band finden sich zudem auch spielfertige Beschreibungen zweier typischer Schmuggler mitsamt ihrer Verstecke, die den Helden das Leben wahlweise erleichtern oder erschweren können.Dieser Band ergänzt die Regionalspielhilfe Die Siebenwindküste mit umfangreicheren und allgemeingültigen Regeln für die besonderen Gegenstände der Region. Kenntnisse des Regelwerks sowie des Aventurischen Almanachs werden vorausgesetzt.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Das Schwarze Auge, Rüstkammer der Flusslande
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die sanften und fruchtbaren Auen des Großen Flusses und die eifersüchtig gehüteten Gebirgszüge der Zwerge bilden gemeinsam die Flusslande, einen Hort der Tradition, in dem Gemütlichkeit, Recht und Ordnung hochgehalten werden.Tradition und der jahrhundertelange Austausch mit dem Volk der Zwerge prägen Schmiedekunst und Handwerk in den Flusslanden. Doch zugleich ist es auch dem stetig nach Verbesserung strebenden Erfindungsgeist der Waffenschmiede, Plattner und Armbrustbauer zu verdanken, dass dort Waffen und Rüstzeug von außerordentlicher Kunstfertigkeit und Güte geschaffen werden. Schon mancher Recke hat eine weite Reise in Kauf genommen, um einen echten Elenviner Reiterhammer, eine als Angbarer Mauerwehr bekannte Repetierarmbrust oder ein unverwüstliches Isnatoscher Kettengeflecht aus zwergischer Fertigung zu erstehen. Die Rüstkammer der Flusslande zeigt viele typische Waffen, Rüstungen und weitere Ausrüstungsgegenstände sowie einzigartige Artefakte aus den Nordmarken und dem Kosch in Wort und Bild.Neben den vorgestellten Ausrüstungsgegenständen beinhaltet dieser Band auch eine Betrachtung von Handwerk, Walz und Werkstatt in der Region sowie die spielfertige Beschreibung eines typischen Flussseglers und seiner Mannschaft.Dieser Band ergänzt die Regionalspielhilfe Die Flusslande mit umfangreichen und allgemeingültigen Regeln für die besonderen Gegenstände der Region. Kenntnisse des Regelwerks sowie des Aventurischen Almanachs werden vorausgesetzt.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Das Schwarze Auge, Rüstkammer der Siebenwindküste
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die windumtosten Gestade der Siebenwindküste sind die Heimat uralten Adels, unbeugsamer Sippenkrieger, wandernder Zauberbarde aber auch machtvoller Feenwesen, die aus der verborgenen Anderswelt die Geschicke der Sterblichen beeinflussen.Soll es ein Cruaghairm, eine Windhager Hakenaxt, sein? Oder bevorzugt ihr mit der Gaoraith eher die albernische Wurfaxt? Die Bewohner der Region am Meer der Sieben Winde sind wehrhaft, und die Kunst ihrer Waffenschmiede hat eine lange Tradition. Während die albernische Schwertgesellin auf das moderne Havener Messer schwört und den Havener Buckler als Schild führt, tragen die Windhager Sippenkrieger ihre Drachenmesser bereits seit vielen Generationen. Die Rüstkammer der Siebenwindküste zeigt viele typische Waffen, Rüstungen und weitere Ausrüstungsgegenstände sowie einzigartige Artefakte aus Albernia und dem Windhag in Wort und Bild.Der Harbener Säbel und der berüchtigte Albernische Langbogen sind hier ebenso aufgeführt wie die Spellelagh, die albernische Wurzelholzkeule, oder die Windhager Schleuder, die auch einen gepanzerten Ritter vom Pferd holen kann. Weiterhin präsentiert der Band, wofür die Siebenwindküste an Ausrüstung bekannt, berühmt oder berüchtigt ist, von wetterfester Matrosenkleidung, über die Torfgabel bis hin zur verschollenen Klinge Opallöwin, die einst der legendäre Schwertkönig führte.Im Band finden sich zudem auch spielfertige Beschreibungen zweier typischer Schmuggler mitsamt ihrer Verstecke, die den Helden das Leben wahlweise erleichtern oder erschweren können.Dieser Band ergänzt die Regionalspielhilfe Die Siebenwindküste mit umfangreicheren und allgemeingültigen Regeln für die besonderen Gegenstände der Region. Kenntnisse des Regelwerks sowie des Aventurischen Almanachs werden vorausgesetzt.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Rüstkammer der Siebenwindküste
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die windumtosten Gestade der Siebenwindküste sind die Heimat uralten Adels, unbeugsamer Sippenkrieger, wandernder Zauberbarden, aber auch machtvoller Feenwesen, die aus der verborgenen Anderswelt die Geschicke der Sterblichen beeinflussen. Soll es ein Cruaghairm, eine Windhager Hakenaxt, sein? Oder bevorzugt ihr mit der Gaoraith eher die albernische Wurfaxt? Die Bewohner der Region am Meer der Sieben Winde sind wehrhaft, und die Kunst ihrer Waffenschmiede hat eine lange Tradition. Während die albernische Schwertgesellin auf das moderne Havener Messer schwört und den Havener Buckler als Schild führt, tragen die Windhager Sippenkrieger ihre Drachenmesser bereits seit vielen Generationen. Die Rüstkammer der Siebenwindküste zeigt viele typische Waffen, Rüstungen und weitere Ausrüstungsgegenstände sowie einzigartige Artefakte aus Albernia und dem Windhag in Wort und Bild. Der Harbener Säbel und der berüchtigte Albernische Langbogen sind hier ebenso aufgeführt wie die Spellelagh, die albernische Wurzelholzkeule, oder die Windhager Schleuder, die auch einen gepanzerten Ritter vom Pferd holen kann. Weiterhin präsentiert der Band, wofür die Siebenwindküste an Ausrüstung bekannt, berühmt oder berüchtigt ist, von wetterfester Matrosenkleidung über die Torfgabel bis hin zur verschollenen Klinge Opallöwin, die einst der legendäre Schwertkönig führte. Im Band findet sich zudem auch die spielfertige Beschreibung eines typischen Schmugglers mitsamt seinem Versteck, der den Helden das Leben wahlweise erleichtern oder erschweren kann. Dieser Band ergänzt die Regionalspielhilfe Die Siebenwindküste mit umfangreicheren und allgemeingültigen Regeln für die besonderen Gegenstände der Region. Kenntnisse des Regelwerks sowie des Aventurischen Almanachs werden vorausgesetzt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Rüstkammer der Flusslande
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die sanften und fruchtbaren Auen des Grossen Flusses und die eifersüchtig gehüteten Gebirgszüge der Zwerge bilden gemeinsam die Flusslande, einen Hort der Tradition, in dem Gemütlichkeit, Recht und Ordnung hochgehalten werden. Tradition und der jahrhundertelange Austausch mit dem Volk der Zwerge prägen Schmiedekunst und Handwerk in den Flusslanden. Doch zugleich ist es auch dem stetig nach Verbesserung strebenden Erfindungsgeist der Waffenschmiede, Plattner und Armbrustbauer zu verdanken, dass dort Waffen und Rüstzeug von ausserordentlicher Kunstfertigkeit und Güte geschaffen werden. Schon mancher Recke hat eine weite Reise in Kauf genommen, um einen echten Elenviner Reiterhammer, eine als Angbarer Mauerwehr bekannte Repetierarmbrust oder ein unverwüstliches Isnatoscher Kettengeflecht aus zwergischer Fertigung zu erstehen. Die Rüstkammer der Flusslande zeigt viele typische Waffen, Rüstungen und weitere Ausrüstungsgegenstände sowie einzigartige Artefakte aus den Nordmarken und dem Kosch in Wort und Bild. Neben den vorgestellten Ausrüstungsgegenständen beinhaltet dieser Band auch eine Betrachtung von Handwerk, Walz und Werkstatt in der Region sowie die spielfertige Beschreibung eines typischen Flussseglers und seiner Mannschaft. Dieser Band ergänzt die Regionalspielhilfe Die Flusslande mit umfangreichen und allgemeingültigen Regeln für die besonderen Gegenstände der Region. Kenntnisse des Regelwerks sowie des Aventurischen Almanachs werden vorausgesetzt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Rüstkammer der Siebenwindküste
12,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die windumtosten Gestade der Siebenwindküste sind die Heimat uralten Adels, unbeugsamer Sippenkrieger, wandernder Zauberbarden, aber auch machtvoller Feenwesen, die aus der verborgenen Anderswelt die Geschicke der Sterblichen beeinflussen. Soll es ein Cruaghairm, eine Windhager Hakenaxt, sein? Oder bevorzugt ihr mit der Gaoraith eher die albernische Wurfaxt? Die Bewohner der Region am Meer der Sieben Winde sind wehrhaft, und die Kunst ihrer Waffenschmiede hat eine lange Tradition. Während die albernische Schwertgesellin auf das moderne Havener Messer schwört und den Havener Buckler als Schild führt, tragen die Windhager Sippenkrieger ihre Drachenmesser bereits seit vielen Generationen. Die Rüstkammer der Siebenwindküste zeigt viele typische Waffen, Rüstungen und weitere Ausrüstungsgegenstände sowie einzigartige Artefakte aus Albernia und dem Windhag in Wort und Bild. Der Harbener Säbel und der berüchtigte Albernische Langbogen sind hier ebenso aufgeführt wie die Spellelagh, die albernische Wurzelholzkeule, oder die Windhager Schleuder, die auch einen gepanzerten Ritter vom Pferd holen kann. Weiterhin präsentiert der Band, wofür die Siebenwindküste an Ausrüstung bekannt, berühmt oder berüchtigt ist, von wetterfester Matrosenkleidung über die Torfgabel bis hin zur verschollenen Klinge Opallöwin, die einst der legendäre Schwertkönig führte. Im Band findet sich zudem auch die spielfertige Beschreibung eines typischen Schmugglers mitsamt seinem Versteck, der den Helden das Leben wahlweise erleichtern oder erschweren kann. Dieser Band ergänzt die Regionalspielhilfe Die Siebenwindküste mit umfangreicheren und allgemeingültigen Regeln für die besonderen Gegenstände der Region. Kenntnisse des Regelwerks sowie des Aventurischen Almanachs werden vorausgesetzt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Rüstkammer der Flusslande
12,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die sanften und fruchtbaren Auen des Großen Flusses und die eifersüchtig gehüteten Gebirgszüge der Zwerge bilden gemeinsam die Flusslande, einen Hort der Tradition, in dem Gemütlichkeit, Recht und Ordnung hochgehalten werden. Tradition und der jahrhundertelange Austausch mit dem Volk der Zwerge prägen Schmiedekunst und Handwerk in den Flusslanden. Doch zugleich ist es auch dem stetig nach Verbesserung strebenden Erfindungsgeist der Waffenschmiede, Plattner und Armbrustbauer zu verdanken, dass dort Waffen und Rüstzeug von außerordentlicher Kunstfertigkeit und Güte geschaffen werden. Schon mancher Recke hat eine weite Reise in Kauf genommen, um einen echten Elenviner Reiterhammer, eine als Angbarer Mauerwehr bekannte Repetierarmbrust oder ein unverwüstliches Isnatoscher Kettengeflecht aus zwergischer Fertigung zu erstehen. Die Rüstkammer der Flusslande zeigt viele typische Waffen, Rüstungen und weitere Ausrüstungsgegenstände sowie einzigartige Artefakte aus den Nordmarken und dem Kosch in Wort und Bild. Neben den vorgestellten Ausrüstungsgegenständen beinhaltet dieser Band auch eine Betrachtung von Handwerk, Walz und Werkstatt in der Region sowie die spielfertige Beschreibung eines typischen Flussseglers und seiner Mannschaft. Dieser Band ergänzt die Regionalspielhilfe Die Flusslande mit umfangreichen und allgemeingültigen Regeln für die besonderen Gegenstände der Region. Kenntnisse des Regelwerks sowie des Aventurischen Almanachs werden vorausgesetzt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe